Ermstalobstweg

Von der Quelle bis zur Mündung lädt das ausgebaute Radwegenetz entlang der Erms zum erholsamen Erkunden dieser einzigartigen Landschaft ein.

Entlang dieses Weges gibt es ein Menge zu Entdecken:
  • Ausgedehnte Streuobstwiesen mit einigen hunderttausend Obstbäumen verwandeln das Ermstal im Frühling in ein bezauberndes Blütenmeer.
  • Landschaftliche Besonderheiten wie die Trailfinger Schlucht, den Uracher Wasserfall oder den Runden Berg bei Bad Urach mit einer bedeutsamen keltischen Festungsanlage.
  • Sympthische Ortschaften mit alten, historischen Ortskernen, gemütliche Fachwerkhäuser, idyllische Gastwirtschaften mit Speisen aus regionalen Erzeugnissen.