Fahrzeuge

Tragkraftspritzenfahrzeug TSF
Baujahr:
1999
Fahrgestell: 
Mercedes Benz, Sprinter; Strassenantrieb mit Differentialsperre
Hersteller: 
IVECO Magirus Brandschutztechnik GmbH, Görlitz
PS:
120
Gewicht:
3,5Tonnen
Funkrufname:
Florian Grafenberg 1/47
Sitzplätze:
1+5
Zusatzbeladung:
  • Atemschutz
  • D-Netz-Autotelefon
  • TS 8 Eurofire 2000 Liter/8 bar
  • Zugfahrzeug für Schlauchanhänger / Transportanhänger
Löschgruppenfahrzeug LF 20
Baujahr:
2016
Fahrgestell:
MAN AG Steyr (Österreich)
Allradantrieb
Hersteller:
Magirus GmbH, Ulm
PS:
290
Gewicht:
14,5 Tonnen
Funkrufname:
Florian Grafenberg 1/44
Sitzplätze
1+8
Pumpenleistung:
>2900 Liter/Minute
Wassertank:
2400 Liter
Schaumtank
200 Liter (alkoholbeständiges Schaummittel flourfrei), Druckzumischanlage Magirus Caddy-Sys
Zusatzbeladung
  • Wärmebildkamera
  • 4 C-Hohlstahlrohe, davon 2 mit Schaumvorsätzen
  • 2 B-Hohlstahlrohe
  • 1 Schaumrohr
  • Schaum-/ Wasserwerfer
  • Rettungstrupptasche für Atemschutznotfälle
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • Rauchschutzvorhang
  • Überdrucklüfter
  • Sprungretter
  • 4-teilige Steckleiter
  • Schiebleiter
  • Ex-O² Messgerät
  • CO² Messgerät
  • 2 Einpersonenhaspeln mit je 100m B-Druckschlauch
  • Einsatzunterlagen
  • Wassersauger
  • Tauchpumpe TP4
  • Schmutzwasserpumpe Mini-Chiemsee
  • Technische Hilfeleistung:

    Stromaggregat 13 kVA

    pneumatischer Lichtmast mit 2x 1.500 Watt Scheinwerfer

    Säbelsäge, Motorkettensäge

    Lautsprecheranlage für Wanderdurchsagen an die Bevölkerung
  • Notfallrucksack
  • Spineboard Rettungsbrett
  • Schleifkorbtrage
Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 10
Baujahr:
2007
Fahrgestell:
IVECO, Allradantrieb
Hersteller:
IVECO Magirus Brandschutztechnik GmbH, Görlitz
PS:
210
Gewicht:
11 Tonnen
Funkrufname:
Florian Grafenberg 1/43
Sitzplätze
1+8
Pumpenleistung:
2000 Liter/Minute
Wassertank:
1000 Liter
Schaumtank
120 Liter (alkoholbeständiges Schaumittel flourfrei), Druckzumischanlage FireDos
Zusatzbeladung
  • 5 Hohlstrahlrohre davon 2 mit Schaumvorsätzen
  • 1 Schaumrohr
  • Brandfluchthauben
  • umfassende Beladung zur technischen Hilfeleistung mit Rettungsschere, Spreizer, 2 Rettungszylinder
  • Hebekissen
  • Stromaggregat 13 KVA
  • pneumatischer Lichtmast mit 2x 1500 Watt Scheinwerfern
  • Rettungssäge, Trennschleifer, Säbelsäge
  • Spineboard
  • erweiterte Sanitätsausrüstung
  • CO² Messgerät
Schlauchanhänger
Baujahr:
1977
Hersteller:
Eigenbau
Gewicht:
0,6 Tonnen
Zusatzbeladung:
  • 400 Meter B-Schläuche auf zwei Haspeln
  • Standrohr
  • Hydrantenschlüssel, Schachthaken
  • 2 Schlauchbrücken
  • Verkehrsabsicherungsmaterial
Transportanhänger
Baujahr:
2001
Hersteller:
Münz, Pliezhausen
Verwendung:
zum Transport verschiedener Materialien: u.a. Hochwassermaterial Ölspurbeseitigungsmaterial, ständig verlastet: Stromaggregat 5 KVA, Wassersauger, Tauchpumpe usw.

Ehemalige Fahrzeuge

Tragkraftspritzenfahrzeug TSF
Baujahr:
1966 (bis 1999 im Dienst) noch im Besitz der Feuerwehr Grafenberg
Fahrgestell:
Ford, Transit
Hersteller:
Barth, Fellbach
PS:
68
Gewicht:
3,5 Tonnen
Funkrufname:
Florian Grafenberg 1/47
Sitzplätze:
1+5
Löschgruppenfahrzeug LF 8 schwer
verkauft an die Partnerstadt Metzingens Ungarn, Nagykallo, dort umgebaut in ein TLF
Baujahr:
1977 (bis 2007 im Dienst)
Fahrgestell:
Magirus Deutz
Hersteller:
Magirus
PS:
130
Gewicht:
7,5 Tonnen
Funkrufnahme:
Florian Grafenberg 1/41
Sitzplätze:
1+8
Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
Baujahr:
1986
Fahrgestell:
Mercedes Benz 1222, Allradantrieb
Hersteller:
Albert  Ziegler GmbH & Co. KG, Giengen an der Brenz
PS:
220
Gewicht:
12,5 Tonnen
Funkrufname:
Florian Grafenberg 1/23
Sitzplätze:
1+7