Aktuelles: Gemeinde Grafenberg

Seitenbereiche

Herbst

Herbst

Mehr als ein
schöner Name

Neuer Fahrplan auf der Buslinie 202 ab April 2022

Artikel vom 22.03.2022

Fahrgäste, die regelmäßig mit den Bussen der Linie 202 zwischen Grafenberg, Metzingen-Neugreuth und Metzingen unterwegs sind, sollten in den kommenden Tagen einen Blick in den Fahrplan werfen. Die Firma Wilhelm Lutz Omnibusverkehr GmbH hat in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Reutlingen den Fahrplan der Linie 202 neu gestaltet. Viele Fahrten verschieben sich um wenige Minuten, unter anderem, um die Anschlüsse an die Züge in Metzingen zu verbessern. Außerdem wurde das Angebot um zwei zusätzliche Fahrmöglichkeiten im morgendlichen Berufsverkehr von Grafenberg nach Metzingen ausgeweitet. Die bisher eingesetzten Verstärkerbusse sind deshalb nicht mehr notwendig.


Auch werden die wenigen Fahrten, die bislang sonntags im Linienverkehr zur Verfügung standen, künftig ebenfalls, wie das bisher zur Verfügung stehende ergänzende Angebot auf Anruf-Verkehr umgestellt. Die Anmeldung muss telefonisch unter der im Fahrplan hinterlegten Nummer mindestens eine Stunde vor Abfahrt erfolgen. Bei allen Fahrten gilt der reguläre naldo-Tarif. D.h. alle bestehenden naldo-Abos werden auch im Anruf-Verkehr anerkannt.
Der neue Fahrplan gilt ab dem 1. April 2022. Die Fahrplanaushänge an den Haltestellen werden kurzfristig vor Start des neuen Fahrplans ausgetauscht, vorab ist der neue Fahrplan unter www.naldo.de sowie unter www.efa-bw.de abrufbar.

 

Hier (PDF-Datei)gelangen Sie zum Fahrplan

Ihre Pressestelle

Telefon: 07121 480-1019
Fax: 07121 480-1804

E-Mail: presse@kreis-reutlingen.de